Barbarossa & Altenburg - Eine Neuentdeckung


Seit  Juni 2014 ist die heute noch erhaltene und komplett restaurierte Doppelturmanlage der ehem. Stiftskirche St. Marien nun wieder zugänglich.  In der, die beiden Türme verbindenden Kaiserempore, ist eine neue Ausstellung zu sehen. Das multimediale hochmoderne „Klosterpuzzle“ lässt die gesamte Anlage in spielerischer Form wieder entstehen. Auch die bei den Sanierungsarbeiten entdeckten Wandmalereien – die Marienkrönung – ist äußerst sehenswert.